[:de]

Messung starten

Einloggen,

Vorher wenn gewünscht für GPS-Datenerfassung, GPS- am Smartphone aktivieren,

Bluetooth-Funktion aktivieren,

Messtransmitter koppeln,

Auswahl des gewünschten Gerätes…

Wenn benötigt Kopplungscode für Messtransmitter eingeben…

(meist 0000 oder 1234)

Wenn der Messgurt (Mess-System) gekoppelt ist blinkt der Hauptschalter rechts oben

diesen aktivieren (wenn die Messung läuft kommt hier ein grüner Pfeil)

 

Messungsansicht…

Messansicht wählen (über Menü ausklappen 3-Balken)

Normaler, einfacher Mess-Modus (2 Mächnen für Belastung und Entspannung) oder Expertenmodus wählen

oder Kurz-Messung wählen

in den ersten Sekunden werden die Messdaten referenziert und vorberechnet.

Es erscheint vorab keine Datenanzeige!

Wenn genügen Messwerte vberarbeit werden könne erfolgt die Live-Anzeige!

 

Anzeige der (ersten) Messwerte im Expertenmodus…

Die blaue Linie zeigt die Herzfrequenz(Puls) pro Minute an,

das Balkendiagramm und die „%“- Werte zeigen den Erholungs-, Belastungsgrad an.

Mit Umschalter (unter Diagramm) auf Belastung, kann man in den Trainignsmodus wechseln.

Hier werden auch die Trainignszonen angezeigt:

Ganz unter erster Linie: Niedrig intensiver Bereich, zwischen erster udn zweiter roter Linie: Fettstoffwwechselbereich,

zwischen 2 und 3. roter Linie Grundlagenausdauerbereich 1 (GA1), Darüber GA2 und ganz oben hoch-intensiver Bereich

 

Trend der Balken im Entspannungs Modus…

Niedrig: (orange-lila) eher belastet,

Mittel: (gelb-grün) eher normal,

Hoch: (grün-blau) eher entspannt

Weitere Infos: Sensorladung, Dauer der Aktivität!

 

Messung speichern…

Registerkarte für „vorausgegangene“ Aktivität wählen…

Register-Auswahl: Freizeit, Arbeit, Sport…

HINWEIS: Es sollte die Aktivität erst nach mindestens 30 Sekunden gewechselt werden um genügend Messdaten für die Berechnung der Statuswerte abzuspeichern.

2 Sekunden lang auf gewünschte Aktivität tippen…

HINWEIS: Ohne abspeichern der vorausgegangenen Aktivität, stehen die Messwerte nicht weiter für die Analyse zur Verfügung!

Messung bewerten…

Messung speichern mit „BEWERTUNG HINZUFÜGEN“

oder „WEITER OHNE BEWERTUNG“

HINWEIS: Funktion WEITER OHNE BEWERTUNG muss nicht gewählt werden – nach einem Countdown über 14 Sekunden springt die App automatisch in den Messmodus zurück.

In Kommentarzeile (oben) kann über Freitext die Tätigkeit genauer beschrieben werden.

Über die Schieberegler kann die gefühlte/geschätzte „körperliche“ oder „mentale“ Entspannung für die vorausgegangene Aktivität angegeben werden!

HINWEIS: Ein Detailbeschreibung und Bewertung erleichtert das spätere Auffinden und die Analyse der Messung.

 

Messung durchführen…

Die Messung läuft weiter solange ein entsprechender Ladestatus des Smartphones und Messtransmitters gegeben ist.

Über „Hauptschalter“ (oben rechts) kann die Messung beendet werden.

Über „Mess-Auswahlmenü“ (links) zurück ins Bewertungsarchiv (Messung läuft weiter)…

 

Bewertungsarchiv…

im Online-Status wird die abgespeicherte Messung automatisch übertragen und ausgewertet.

Für nicht übertragene Messungen erscheint im MEss-Archiv ein Hinweistext.

 

GPS- und Statusanzeige…

Zur Detailansicht auf die gewünschte Messung im Bewertungsarchiv tippen…

Je nach Onlineverbindung wird in wenigen Sekunden, bei aktiviertem GPS-Signal und während der Messung eine Karte mit dem zurückgelegten Weg und den dabei berechneten Entspannungs-werten (lila bis blau) eingeblendet.

HINWEIS: Tippen auf Position zur Statusanzeige.

Die Karten-Anzeige ist abhängig vom übertragenen GPS-Signal während der Messung. Dieses unterliegt, wie jedes GPS-Messgerät Einschränkungen bzw. kann Indoor oder im städtischem Bereich mit hohen Häusern keine sinnvollen Daten liefern.

Grau dargestellte Bereiche stellen Artefakte(Messfehler, Unterbrechungen) des Transmitters dar. Die Position kann aber meist  unabhängig davon dargestellt werden.

Dauer der Messung…

Du kannst mit der ABIOS-App jede Messung solange durchführen, solange Du Lust daran hast

und das kannst Du nach dem erstmaligen Online-koppeln auch Offline tun.

Lade dazu einfach den Messtransmitter immer wieder zwischendurch auf

oder verbinde einen weiteren geladenen Messtransmitter über die Bluetooth-Kopplungsfunktion.

Du kannst dabei auch unterschiedliche Modelle einsetzen.

HINWEIS: Detailinfos zur Messung siehst Du auch über Deinen Online-Webzugang.

WICHTIG: Nach dem Messen – rechts oben, über den Hauptschalter die Messung beenden, sonst läuft diese ohne Datenaufzeichnung solange weiter bis Du sie beendest![:en]Start measurement

Log in,
Before if desired for GPS data acquisition, activate GPS on the smartphone,

Activate Bluetooth function,

Couple the measuring transmitter,

Selection of the desired device…

If required, enter coupling code for measuring transmitter…

(usually 0000 or 1234)

When the measuring belt (measuring system) is coupled, the main switch at the top right flashes

activate it (when the measurement is running a green arrow appears)

Measurement view…
Select measurement view (fold out 3-bar via menu)

Select normal, simple measurement mode (2 mice for stress and relaxation) or expert mode

or Short measurement

In the first seconds the measurement data are referenced and precalculated.

No data display appears in advance!

If enough measured values can be processed, the live display takes place!

Display of (first) measured values in expert mode…
The blue line shows the heart rate (pulse) per minute,

the bar chart and the“%“ values indicate the degree of recovery and load.

With the switch (under diagram) to load, you can switch to the training mode.

The training zones are also displayed here:

First and foremost: Low intensity range, between first and second red line: fat metabolism range,

between 2 and 3. red line Basic endurance range 1 (GA1), above GA2 and at the top high-intensity range

Trend of bars in relaxation mode…
Low: (orange-purple) rather loaded,

Medium: (yellow-green) rather normal,

High: (green-blue) rather relaxed

Further information: Sensor charging, duration of activity!

Save measurement…
Select the tab for „previous“ activity…

Register selection: Leisure, work, sport…

NOTE: The activity should only be changed after at least 30 seconds in order to store sufficient measurement data for the calculation of the status values.

Tap on the desired activity for 2 seconds…

NOTE: Without saving the previous activity, the measured values are no longer available for analysis!

Evaluate measurement…
Save the measurement with „ADD EVALUATION“.

or „CONTINUE WITHOUT EVALUATION“

NOTE: Function CONTINUE WITHOUT EVALUATION does not have to be selected – after a countdown of over 14 seconds, the app automatically returns to measurement mode.

The activity can be described in more detail in the comment line (above) using free text.

The sliders can be used to indicate the perceived/estimated „physical“ or „mental“ relaxation for the previous activity!

NOTE: A detailed description and evaluation facilitates later finding and analysis of the measurement.

Performing a measurement…
The measurement continues as long as a corresponding charging status of the smartphone and measuring transmitter is given.

The measurement can be terminated via „Main switch“ (top right).

Via „Measurement selection menu“ (left) back to the evaluation archive (measurement continues)…

Rating archive…
in online status, the stored measurement is automatically transferred and evaluated.

For measurements that have not been transferred, an information text appears in the MEss archive.

GPS and status display…
Click on the desired measurement in the evaluation archive for a detailed view…

Depending on the online connection, a map with the travelled distance and the calculated relaxation values (purple to blue) will be displayed in a few seconds, with activated GPS signal and during the measurement.

Note: Tap on position for status display.

The map display depends on the transmitted GPS signal during the measurement. Like any GPS measuring device, this is subject to restrictions and cannot provide meaningful data indoors or in urban areas with high houses.

Areas shown in gray represent artifacts (measurement errors, interruptions) of the transmitter. However, the position can usually be displayed independently of this.[:]