Die Spezialisten in der Softwareentwicklung zur Sensor- und Biodatenverarbeitung

Sie sind auf der Suche nach einem (Full-Stack-)Profiteam, das Ihre Ideen in eine Software- und bei Bedarf auch in eine artificial intelligence-Lösung übersetzt,

…haben eine fixe Vorstellung wie diese Lösung aussehen sollte,

…haben ein Problem theoretisch gelöst, es fehlt nur noch die Software die das umsetzt,

…benötigen Unterstützung bei der Planung und Umsetzung eines technischen Problems, das über eine Software gelöst werden kann?

Je nach Anforderung erstellen wir mit Ihnen das Konzept, übernehmen die Planung, das Prototyping und setzen die finale Lösung für Sie um. Gerne begleiten wir Sie auch beim Betrieb dieser Lösung. Sie haben so einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, der auch die extra-Meile für Sie geht.

ABIOS steht für die Termingerechte, schnelle Umsetzung Ihrer Wünsche in höchster Qualität.

Weitere Informationen

Interesse an der ABIOS Technologie? Kontaktieren Sie uns wir senden Ihnen gerne weitere Informationen zu oder beraten Sie persönlich…

Capapilities

Wir sind Experten in der Verarbeitung von Biodaten

Unser Unternehmen verfügt über einen sportwissenschaftlichen Hintergrund in Verbindung mit umfangreichen Kenntnissen in der Datenverarbeitung. Die folgenden Themen müssen von jedem, der (Bio-)Daten messen, erfassen und speichern möchte, berücksichtigt und gelöst werden.

ABIOS hat für diese Themen bereits bewährte Lösungen entwickelt!

Full-stack und bewährte Verfahren

Mit unseren bereits im Einsatz bewährten Full-Stack-Lösungen können wir Projekte sehr schnell starten und auch abschließen. Normalerweise sind wir in der Lage, am ersten Tag eines neuen Projekts mit der Programmierung und dem Testen zu beginnen. Dies spart viel Entwicklungs- und Einrichtungszeit.

Stream-Verarbeitung

Große Datenmengen werden nicht auf einmal verarbeitet (Upload, Berechnungen, etc….), sondern in überschaubaren größen und stückchenweise um das System nicht zu überlasten (CPU, RAM). Somit können auch jederzeit neue Anfragen beantwortet werden.

Zeitreihendatenbanken

Effiziente Nutzung von Zeitreihendatenbanken, die große Datenmengen speichern können und dennoch eine sehr hohe Einfüge- und Abfragequote aufweisen. Handhabung von rollenden Releases und Updates.

Continous Integration und Continous Deployment

Wir haben bereits eine Continous Integration und Continous Deployment-Pipeline aufgebaut. Neuer Code wird automatisch überprüft und in einem Testsystem bereitgestellt, wo die Tester die neuen Funktionen sofort überprüfen können. Dies erfordert eine umfangreiche Infrastruktur mit Build-Servern und automatisierten Android-Tests.

Hinzufügen neuer Berechnungen zu Zeitreihen

Wird ein neuer Schritt zur Verarbeitung von (Bio-)Sensor-Daten benötigt, kann er sehr einfach hinzugefügt werden und benötigt kein umfangreiches Refactoring.

Anzeige von Zeitreihendaten für Endanwender

Durch unser Webportal haben wir uns das Wissen angeeignet, wie man Zeitreihendaten für den Endverbraucher so darstellt, dass sie verstanden werden. Mit unserer bereits vorhandenen Bibliothek können wir Zeitreihendaten und Datenmanagement in einem neuen Projekt ohne großen Aufwand darstellen.

Import verschiedener Dateiformate nach Industriestandards

Durch unser Webportal und verschiedene Projekte haben wir uns Wissen und Lösungen erarbeitet, um die folgenden Dateiformate hochzuladen, zu verarbeiten und dann zu importieren:

FIT, – GPX, CSV etc.

Durch ein offenes Design kann unser Webportal schnell an den Import vieler weiterer Dateiformate angepasst werden.

Umgang mit ungenauen Messungen

Durch umfangreiche Forschung verfügen wir über Wissen und Best Practices sowie Lösungen für den Umgang mit unzuverlässigen Messungen durch

– Fehlererkennung, Fehlerkorrektur, Interpolation…

Messen mit Bluetooth-Geräten

Im Laufe der Jahre mussten wir unser Messsystem an die neuesten Smartphones, diverse Messgeräte sowie an verschiedene Bluetooth-Versionen anpassen. Dies hat uns ein umfangreiches Wissen über das Handling von Bluetooth-Messgeräten und den Umgang mit Verbindungsabbrüchen und anderen potenziellen Problemen mit verschiedenen Smartphone-Modellen und Betriebssystemversionen eingebracht. Dies gilt sowohl für BLE- als auch für Bluetooth-Classic.

Hochladen von Sensordaten aus Geräten

Ob Embedded-Geräte, Android-Smartphones oder Desktop-PCs, wir haben bewährte Methoden zum Messen, Caching, Speichern und Hochladen von Sensordaten entwickelt.

Referenzen

Mit diesen Institutionen konnten wir bereits erfolgreiche IT-Lösungen im Medien- und Gesundheitsbereich umsetzen und können diese weiterhin begleiten: