Was im Herbst 2018 im DiMo-Projekt begann nimmt immer konkretere Schritte an! Wir von der ABIOS konnten dabei einer Einladung zu einem der größten Forschungsvorhaben der kommenden Jahre bzgl. Digitalisierung im Sport (Digital Motion) folgen. Über die Zusammenarbeit mit großen Playern der Sportartikelindustrie, der Univ. Sbg., Salzburg Research und unserem Entwicklungspartner dem Red Bull Media House CINO-Team wurden in den letzten Monaten auch bereits die ersten Forschungspakete geschnürt, Soft- und Hardwaresysteme evaluiert und erste neue Komponenten entwickelt.

Es freut uns sehr, dass wir dabei die Technik und das Know-How der ABIOS einbringen können und wir damit auch unser bestehendes Verfahren evaluieren und weiterentwickeln können.

Sehr hilfreich dabei ist auch der Standort in der Science-City Salzburg im Techno-Z. Die Wege, gerade zu Salzburg Research sind sehr kurz und das Netzwerk und der Erfahrungsaustausch mit kompetenten Technologiepartnern erleichtert vieles. Davon profitieren nicht nur die von uns betreuten Sportteams und Leistungssportler, sondern auch alle die ABIOS im Gesundheitsbereich einsetzen.

Vielen Dank an Monika Sturmer vom Techno-Z für den Artikel!

Weitere Informationen

Interesse an der ABIOS Technologie? Kontaktieren Sie uns wir senden Ihnen gerne weitere Informationen zu oder beraten Sie persönlich…

Kontakt zu ABIOS…